MV der SP6 zur sog. "Selbstbestimmungsinitiative"

Datum: 25.04.2017 - 20:00
Ort: im Alterszentrum Stampfenbach, Lindenbachstrasse 1, 8006 Zürich
Kategorie:

 

Menschenrechte sind nicht
selbstverständlich – auch nicht in der
Schweiz

Mit Andrea Huber, Initiantin Schutzfaktor M

Leitung: Severin Meier, Vorstandsmitglied SP6

Andrea Huber, Initiantin der Kampagne Schutzfaktor
M, informiert uns an diesem Abend über die sogenannte
„Selbstbestimmungsinitiative“ der SVP und deren menschenrechtlich
problematische Konsequenzen. Der Verein Dialog EMRK – Trägerverein der
Informationskampagne Schutzfaktor M – setzt sich auf gesellschaftlicher und
politischer Ebene für die Erhaltung und die Umsetzung der in der Schweizer
Bundesverfassung verankerten Grundrechte ein. Der Verein fördert das
Verständnis und den Dialog bezüglich der Bedeutung der Europäischen
Menschenrechtskonvention (EMRK) für die Schweiz, für Europa und für den
internationalen Menschenrechtsschutz. Er bildet insbesondere die Basis für eine
breite Vernetzung von Nichtregierungsorganisationen, Interessensgruppen und
Einzelpersonen.

 

Andrea Huber

Mitmachen!

Andrea Sprecher verteilt Flyers an der Uni!

» Spenden: PC-Konto: 80-6679-6

Mehr Informationen zur SP

» SP Kanton Zürich

» SP Schweiz